Interviews


12.02.2018 – printelligent.de, Artikel von Marko Hanecke

 

Graspapier – eine umweltfreundliche Alternative?

 

(…) Um Papier, Karton & andere Drucksubstrate umweltfreundlicher zu gestalten, forschen einige schlaue Köpfe schon länger an Alternativen zum Rohstoff Holz. Uwe D'Agnone ist einer von Ihnen. Und ich habe ihn zu seiner Erfindung, dem Graspapier, interviewen dürfen. (…) spannende Hintergründe zur Entwicklung dieses (noch) ungewöhnlichen Papiers.

 

zum Artikel …


07.02.2018 – Homeandsmart.de, Artikel von Sara Mall

 

Graspap-Pellets als Basis für Graspapier

Creapaper macht Papier und Verapackungen aus Gras.

 

(...) Creapaper will diese Alternative zur herkömmlichen, ressourcenausbeutenden Papierherstellung mit Zellstoff industrialisieren. Der auf GRASPAP-Pellets basierende Werkstoff des Start-ups wird auf heimischen Wiesen hergestellt und ist deutlich umweltschonender als der Holzabbau. Die Produkte von Creapaper lassen sich für Verpackungszwecke unter anderem in der Lebensmittelindustrie nutzen und sind sowohl recyclbar aus auch kompostierbar. (...)

 

zum Artikel...